Frühling in der Autonomen Region Valencia: Ein Paradies der Ruhe für Camper

Der Frühling ist eine der besten Jahreszeiten, um einen Campingurlaub zu genießen: Die Temperaturen liegen um 20 Grad herum, sonnige Tage laden zum Baden an den noch menschenleeren Stränden ein und die Natur erblüht.

Playa L’Ampolla_Moraira

Man kann sich für Erholung und Ruhe entscheiden. Außerdem ermöglicht die gute Lage der Campingplätze viele Aktivitäten:

Dörfer mit Charme kennenlernen: In der Autonomen Region Valencia befinden sich zauberhafte Gemeinden, manche zugehörig zum Netzwerk der schönsten Städte Spaniens (Los Pueblos más Bonitos de España).

Wanderungen: Ein ausgedehntes Netz beschilderter Wege erlaubt, sich an der Natur und der Bewegung zu erfreuen.

Camping Laguar

Zum Kennenlernen ist das geschichtliche Museum “centro histórico de las capitales provinciales” eine nützliche Anlaufstelle. Die Autonome Region Valencia hält das ganze Jahr über ein breites kulturelles Angebot für Touristen bereit.

Mehr Infos unter: https://www.campingscomunidadvalenciana.es/de/

www.comunitatvalenciana.com

Verwandte Beiträge

Nichts mehr verpassen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit News zu unseren Magazinen und zu vielen weiteren Produkten aus unserem Verlagsprogramm.