Radreise mit Fährfahrt einläuten – Scandlines

© Gerhard Neubeck

Sie möchten Ihren Urlaub auf einer der fahrradfreundlichen dänischen Ostseeinseln beginnen? Dann nichts wie hin da! Die dänischen Urlaubsinseln sind eine perfekte Erlebniswelt für Radtouristen. Abwechslungsreiche romantische Landschaft, versteckte Badeplätze und ein dichtes Netz von gut ausgebauten Rastmöglichkeiten. Sind Ihnen schon einmal die Schilder mit einer weißen Margeriten-Blüte auf braunem Grund aufgefallen? Sie sind die Wegweiser zu Dänemarks längster Attraktion: Die 3.500 Kilometer lange Margeriten-Route führt durch das ganze Königreich. Was gibt es Schöneres als die einzigartigen Naturlandschaften Dänemarks einfach und günstig mit dem Rad zu entdecken. Aber tolle Erlebnisse sind schon bei der Anreise wichtig und dabei unsere Umwelt zu schonen. Auf unseren Hybridfähren erleben Sie eine entspannte, komfortable und flexible Fahrt über die Ostsee – frische Brise auf der Seereise inklusive. Ein gemeinsames Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Außerdem steht Scandlines für hohe Standards im Klimaschutz. Denn mit unserer innovativen Hybridtechnologie und Abgasreinigung auf allen Passagierfähren, sorgen wir dafür, dass die Umwelt so wenig wie möglich belastet wird – so starten Sie nachhaltig in den Urlaub.

Scandlines steht für maritim inspiriertes, grünes Reisen und größte Flexibilität in der individuellen Reiseplanung. Der beste Weg nach Dänemark mit 60 Abfahrten täglich: alle halbe Stunde ab Puttgarden oder bis 10mal ab Rostock über die Ostsee.

Unser Tipp: Jetzt mit bis zu 5% Online-Rabatt für Pkw und es werden keine Höhenzuschläge für z.B. Fahrradträger erhoben. Ticketgültigkeit für alle Abfahrten am gebuchten Tag ab 25. April 2022 – auch wenn Sie direkt mit dem Fahrrad anreisen wollen.

Buchung & Information: +49 (0)381-77 88 77 66, www.scandlines.de

Verwandte Beiträge

Nichts mehr verpassen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit News zu unseren Magazinen und zu vielen weiteren Produkten aus unserem Verlagsprogramm.